Hallo an die Biwakbesucher und Besucherinnen,

Fühlt ihr euch mal wieder wichtig in Gesellschaft der hohen Militärs, des Ministerpräsidenten, der anderen bedeutenden Politiker und der Führungskräfte der Wirtschaft?
Ihr seid die High Society, die Eliten, diejenigen die Verantwortung in diesem Land übernehmen und Deutschland voranbringen, Nicht wahr?
Ihr seid ein ekelerregender Haufen selbstzufriedener Herrenmenschen.
Ihr lebt von der Zerstörung des Lebenswerten.
Ihr lebt von der Ausbeutung der Rohstoffe.
Ihr lebt von der Zerstörung der Umwelt.
Ihr lebt von der Ausbeutung der Arbeitskraft.
Ihr lebt vom Verhungern und Streben anderer!
Diejenigen unter euch, die sich nicht gänzlich der Selbstzufriedenheit hingeben sondern ein klein wenig nachdenken wissen das auch. Wissen dass das System, das euch ein solches Leben ermöglicht aufrecht erhalten werden muss. Die ständig wachsenden Ungleichheiten bringen Widerstand hervor. Deshalb feiert ihr heute mit der 1. Panzerdivision – ihr wollt dem Militär den Rücken stärken und Danken für die Verteidigung „euer Lebensweise“.
Denn ihr profitiert von der militärischen Absicherung des Reichtums.
Ihr profitiert von den tausenden Ertrunkenen an den europäischen Außengrenzen!
Ihr profitiert von den Folterungen in den NATO-Gefängnissen!
Ihr profitiert von den gezielten Tötungen Widerständiger!
Ihr profitiert von dem Massaker in Kunduz!
Ihr profitiert von den zerstümmelten und verbrannten Kinderleichen!
Dafür solltet ihr euch bedanken. Ihr braucht die so produzierte Sicherheit in Zukunft noch dringender.

Wir stehen hier draußen! Ihr sitzt da drinnen! Ein schönes Sinnbild für diese Gesellschaft!
Die Reichen und Mächtigen verstecken sich hinter Zäunen, Militär und den Bullen vor dem Pöbel!
Doch könnt ihr euch deshalb sicher fühlen? Wohl kaum! Eure Sicherheit ist in Gefahr!
Zunächst werdet ihr den Krieg in Afghanistan verlieren! Wir wünschen euch bis zum Rückzug noch möglichst viele Verluste, damit ihr nicht so schnell wieder auf die Idee kommt andere Länder zu überfallen!
Doch nicht nur in Afghanistan habt ihr ein Problem! Euer Scheiß System befindet sich in der Krise! Dass die Ausgebeuteten und Unterdrückten sich wehren können und zur Bedrohung werden, habt ihr hierzulande in den letzten Jahren wohl nicht für möglich gehalten! Doch die Einschläge kommen näher!
In der so sicher geglaubten EU gehen Staaten fast pleite und die Bevölkerung lässt sich nicht überall so devot verarschen wie in Deutschland! Schaut ihr schon mit Sorgen nach Griechenland?
Die Einschläge kommen noch näher! Auch wenn im Moment noch eher vereinzelt.
Erinnert ihr euch noch, vor 6 Jahren konntet ihr euer Scheiß Sommerbiwak noch in Ruhe feiern!
Wir versprechen euch das wird nie wieder so sein!
Wir haben gehört die Euch wurde ein blutiger Empfang bereitet!
Wir haben gehört der Rosenpavillon, der Bereich für die besonders Wichtigen unter euch wurde abgebrannt!
Wir haben gehört euch schlägt Verachtung entgegen wenn ihr zum Sommerbiwak geht.
Die einzige Sicherheit die es für euch in Zukunft noch gibt ist die Sicherheit, dass wir das System, das eure Privilegien hervorbringt immer bekämpfen werden.

Hallo an die Soldaten und Soldatinnen,

Wir haben gehört immer mehr von euch kommen aus traumatisiert aus Afghanistan zurück!
Wir haben gehört immer mehr von euch kommen in Zinksärgen zurück!
Wir haben gehört die Bevölkerung unterstützt die Kriege, die ihr führt nicht!
Wir haben gehört euch schlägt immer öfter Verachtung entgegen!
Wir haben gehört ihr werdet Auch im Heimatland immer offener angegriffen.
Wir haben gehört in Dresden sind euch 42 Autos abgebrannt!
Wir haben gehört in Bad Oyenhausen wurdet ihr mit Feuerlöschern attackiert
Und was hast du davon Soldat ? Ach ja heute wird zu deinen Ehren Sommerbiwak gefeiert und so Nazi Orden wurden auch wieder eingeführt, die bekommen die besonders Tollen Kerle umgehangen.
Kommst du dir nicht vollkommen bekloppt vor!
Die Freiheit die du verteidigt ist die Freiheit der Lackaffen um dich herum!
Stillgestanden und Kopf aus!
Kriech durch den Schlamm!
Iss dein scheiß Kantienenfraß!
Räum dein Spinnt auf!
Lass dich von Offizieren herumkommandieren!
Hör auf zu denken!
Sei stark, tapfer, männlich!
Morde!
Sei Kanonenfutter!
Lass dich töten!

Oder wähl doch endlich einen anderen Weg! Desertier, verweigere den Dienst. Räche dich für den ganzen Scheiß den der Offizier dir befohlen hat. Lass dich nicht verheizen für die Interessen anderer! Führ dein eigenes Leben!

Wenn aber du unbedingt für dein Vaterland sterben willst, mach das schnell!
Ein Zinksarg und ein paar rührselige Worte haben Merkel und Guttenberg bestimmt für dich übrig!
So lange du Soldat bist, wirst du aber keine Ruhe mehr finden!
Einerseits wirst du immer wieder in Kriege geschickt werden, andererseits wirst du im Heimatland immer mit unserer Wut und Verachtung konfrontiert werden!
Wir werden die Bundeswehr in der Öffentlichkeit niemals akzeptieren! Wir werden das Militär immer und überall bekämpfen!
Wir versprechen, die einzige Ruhe die du bei der Bundeswehr noch finden wirst, ist die Ruhe des Friedhofs!